Elternbrief - Januar 2014

 

Waženi starši, werte Eltern,

 

„Kajkaž próca, tajka mzda“

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“

 

In diesem Sinne haben wir seit Beginn des Schuljahres bereits vieles getan und zum Wohle unserer Kinder gemeinsam mit Ihnen viel erreicht. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Eltern bedanken.

Wutrobny dźak! Herzlichen Dank!

 

Einige wichtigen Höhenpunkte möchte ich an dieser Stelle noch einmal erwähnen. Begonnen haben wir das Schuljahr 2013/14 mit dem Stadtlauf in Bautzen. Bereits zum 4. Mal in Folge erreichten wir den 1. Platz der Grundschulen.

Beim regionalen Schachfinale belegte unsere Grundschule den 3. Platz.

Im nun bereits 15. Jahr der Partnerschaft mit der 2. „Zakładna šula“  in Jablonec halten wir regelmäßig Kontakt. So waren die Kinder unseres Schulchores eingeladen und gestalteten ein Programm auf dem Weihnachtsmarkt in Jablonec.

Unser Schuljahr läuft unter dem Motto „Jahr der Höflichkeit!“ – „Lěto zdwórliwosće!“ In regelmäßigen Etappen werden die Klassen für die Umsetzung der Aufgaben bewertet.

Zur Tradition ist auch die Rucksackaktion vor Weihnachten geworden. Dank Ihrer Spendenbereitschaft können 47 Kinder im Januar 2014 mit einem gefüllten Rucksack in Tansania den Schuleingang begehen. Nähere Informationen zu dieser Aktion finden Sie unter email: suptur.bautzen kamenz@evlks.de!

Durch gemeinsame Initiativen von Lehrern und Eltern konnte der geplante Trägerwechsel des Hortes verhindert werden. So können wir unsere Zusammenarbeit auch im neuen Schuljahr erfolgreich fortsetzen.

Das Kalenderjahr endete freudig mit dem gemeinsamen Weihnachtsliedersingen der Grund- und Vorschulkinder in der Aula. Der Weihnachtsmann des Sorbischen Nationalensembles verabschiedete alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien. 

 

Pjatk, dnja 31.01.2014 wotměje so wot 16.00 – 18.00 hodź. „Dźeń wotewrjenych duri“ w našej zakładnej šuli a w našim Serbskim šulskim a zetkawanskim centrumje. K tomu Was wutrobnje přeprošujemy a wjeselimy so na Waš wopyt.

 

Am Freitag, dem 31.01.2014 findet in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr der Tag der offenen Tür in der Sorbischen Grundschule sowie im Sorbischen Schul- und Begegnungszentrum statt. Dazu laden wir Sie recht herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Na spomožne zhromadne dźěło w šulskim lěće 2013/2014 z Wami, lubi starši, na dobro Wašich/ našich dźěći!

 

Uns allen wünsche ich an dieser Stelle alles erdenklich Gute, viel Gesundheit und Wohlergehen für das Jahr 2014!

 

Natušowa/  Natusch

šulska wjednica/ Schulleiterin